990 FIM Biotech Neues
FIM BIOTECH
Kosmetik
Medizinprodukte
Pharma
Kosmetik Natuerliche Wirkstoffe Medizinprodukte Linderung bei Durchfall Pharma Colitis ulcerosa Phosphatbinder Über uns Neues bei FIM Biotech Kontakt Impressum

Neues bei FIM Biotech - Neuigkeiten von heute und Neuigkeiten von damals, die wir nicht vergessen haben. 

Veröffentlichung der Fraunhofer-Gesellschaft

02.01.2014: Die Fraunhofer-Gesellschaft, München veröffentlicht in ihrem Magazin "Fraunhofer Kompakt" 



Veröffentlichung Fraunhofer Gruppe IZI

18.09.2013: Veröffentlichung der Fraunhofer Gruppe 

"Establishment of a novel extracorporeal bowel model to study luminal approaches to treat inflammatory bowel disease" in Disease Models and Mechanisms

Life Sciences Beitrag: FIM Biotech und Fraunhofer 

21.03.2013: Zum Fraunhofer Life Sciences Kooperationsforum stellt  die Fraunhofer-Gesellschaft vorklinische Forschungsergebnisse für die gemeinsame Entwicklung eines neuen Phosphatbinders für die Nierenersatztherapie vor. Die Ergebnisse lassen Hunderttausende chronisch Nierenkranke auf eine Therapie ohne bedeutende Nebenwirkungen hoffen.

Gemeinsame Entwicklung Bio-Medizinischer Produkte

25. 05. 2012 FIM Biotech und Fraunhofer-Gesellschaft schließen einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Patentierung und Entwicklung neuer Bio-Medizinischer Applikationen in der Humanmedizin. 

F&E Auftakt Krankheitserreger in der Aquakultur

29.08.2011: Projektstart bei der Entwicklung des Wirkstoffsystems zur Reduzierung des Einflusses von Krankheitserregern in der intensiven Aquakultur zusammen mit dem Institut für Aquakultur und Sea-Ranching 

F&E Auftakt Wirkstoffkandidat bei Morbus Crohn 

01.07.2011: Projektstart bei der Entwicklung des Wirkstoffsystems zur Linderung bei chronisch entzündlicher Darmerkrankung (CED) gemeinsam mit Uniklinik und Fraunhofer IZI Rostock

Wirtschaftsbeirat gegründet

04. August 2010 Sack voller Aufgaben. 

Landrat Heiko Kärger und der Leiter der Wirtschaftsförderung, Markus Wegerhoff gründen den Wirtschaftsbeirat des Landkreises Mecklenburg-Strelitz. Rainer Dallwig (FIM Biotech GmbH) vertritt als Wirtschaftsbeirat die Interessen innovativer Unternehmen und der Zukunftstechnologie der Region. 

Tonmineral-Heilbad erregt Aufsehen

02./03.06.2010: FIM Biotech präsentiert das Tonmineral-Heilbad zur 6. Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Warnemünde/Hohe Düne.   

Neues Biotech Patent von FIM Biotech GmbH 

06.05.2010 Patent zum Verfahren zur Konzentrierung von bioaktiven Stoffen aus Pflanzen unter Verwendung von Mineralien und Bildung von reversiblen biomineralischen Verbundsystemen offengelegt

GMP+ B1 Zertifizierung

15.04.2010 Zertifizierung des Herstellprozesses nach GMP+ B1 / HACCP Standard für Futtermittel. Damit geniessen FIM Biotech Futterzusatzstoffe die höchste Qualitätsmanagement-Stufe aller Agrarprodukte in Europa. 

Auf dem Wege zum Bio - Futtermittelspezialisten 

06. Januar 2010 DPA: FIM Bio Futtermittelzusatzstoff

Fokus Tour Biotechnologie zu Gast bei FIM Biotech

03. Dezember 2009:  Staatssekretär Dr. Rudolph, Wirtschaftsministerium MV besucht FIM Biotech im Rahmen der Fokustour Biotech. Hier fand im Rahmen der BioconValley "Fokustour Biotechnologie" eine Hausmesse bei FIM Biotech statt. Präsentiert wurden innovative Mykotoxin-Analytik, Mykotoxinbinder, Forschungsergebnissse zu bio-mineralischen Wirkstoffkonzentraten und neue Ergebnisse der Fütterungsversuche für FIMIX plus. Kulinarischer Höhepunkt: Ein Bio-Spanferkel, welches mit FIMIX plus gefüttert wurde. 

FIM Biotech startet MycoControl

01. Oktober 2009: FIM Biotech bietet mit MycoControl eine neue Dienstleistung auf höchstem Biotech-Niveau. Mit MycoControl ist es dem Landwirt erstmals möglich, eine schnelle, sehr exakte und doch sehr günstige Mykotoxin-Analytik für seine Futtermittel durchzuführen. So erhält der Landwirt erstmals eine völlig unkomplizierte Einschätzung, ob in seinem Betrieb in Bezug auf Mykotoxine Handlungsbedarf besteht.   

Ministerpräsident Erwin Sellering zu Besuch

19. März 2009: Der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg Vorpommern, Erwin Sellering besuchte Friedland auf Einladung des Vereins Friedländer Unternehmer.   

FIMIX+ für Legehennen mit gutem Erfolg getestet

04. März 2009: Das neue Ergänzungsfutter FIMIX+ zeigt in einem Praxisversuch mit 40.000 Legehennen beachtliche Erfolge bei Legeleistung und Reduzierung von Kannibalismus

Agrar-Symposium zu Tierernährung und Tiergesundheit 

03. März 2009: Bei FIM Biotech findet das Symposium "Innovative Applikationen smektitreicher Tonminerale in der Agrarwirtschaft" unter großem Interesse der Fachwelt statt. 

Chef des Verbandes Ostdeutscher Sparkassen zu Gast

03. Februar 2009: Carl Friedrich Holtmann, geschäftsführender Präsident des Verbandes Ostdeutscher Sparkassen hält anlässlich eines Empfangs bei FIM einen Vortrag über Wege aus der Finanzkrise.

Gründung Verein Friedländer Unternehmer e.V.

15. Dezember 2008: Führende Friedländer Unternemer gründen den Verein Friedländer Unternehmer e.V. 

Neues Patent von FIM Biotech offengelegt

30.10.2008 Patent Biokatalysatoren, Verfahren zu ihrer Herstellung und ihre Verwendung offengelegt

Innenminister Caffier überreicht Zuwendungsbescheid 

04. August 2008: Der Innenminister des Landes MV, Lorenz Caffier besucht FIM Biotech und überrericht den Zuwendungsbescheid für Forschungsmittel zur Entwicklung Ton-Organischer Verbundsysteme. Angestossen wird nicht mit Sekt, sondern mit ORTHOMIN Suspension. 

Die Welt: Innovation - Tonerde als Arzenei

16. Oktober 2008: Beitrag in "Die Welt"

ORTHOMIN Gel als Medizinprodukt zugelassen

14. Juli 2008: Nach einjähriger Forschung und Entwicklung wird das Tonmineral-Gel ORTHOMIN Gel als Medizinprodukt zugelassen und in den Apothekenvertrieb gegeben. 

Neues Werk III fertiggestellt und in Betrieb genommen

04. Juli 2008: Nach einjähriger Bauzeit wird am Standort Schwarzer Weg das neue, moderne Werk III bezogen und die Biotechfertigung aufgenommen. 

FAMI-QS und HACCP Zertifizierung 

14. April 2008: Das Qualitätsmanagementsystem der FIM Biotech GmbH wird unter dem international führenden Standard FAMI-QS und HACCP zertifiziert.

Symposium zur Gewinnung von Biomasse aus CO2

04. Dezember 2007: Zusammen mit der EMAU Universität Greifswald gestaltet FIM Biotech ein Symposium zur Umwandlung von Kraftwerks-CO2 in hochwertige Biomasse und stellt ein Verfahren zu deren Nutzung in der Kosmetik und Futtermittelwirtschaft vor 

Mela 07: Suspension für Kälberaufzucht vorgestellt 

14. September 2007: FIM Biotech stellt zur MELA 07 eine Mineral-Suspension als Spezialprodukt für Kälber vor. Die Fachwelt berichtet von einer Reduzierung von Kälberdurchfall um bis zu 98%

Gründung von FIM Biotech GmbH

06. Juli 2007: Die Gesellschafter Heinz H. Meermann und Rainer Dallwig gründen die FIM Biotech GmbH in Berlin. Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von Futterzusatzstoffen, Veterinärpharmaka und Wirkstoffe für die Humanmedizin.

Spezialprodukt für Schweinemast zur Agri China

Pünktlich zur Agri China 07 in  Peking stellte FIM ein neues Spezialprodukt für die Schweinemast vor. Wissenschaftliche Fütterungsversuche hatten zuvor eine Steigerung der Mastergebnisse um 10% ergeben. 

Erwerb der Bergrechte und Liegenschaften 

2004-2006: Erwerb des  330 ha messenden Bergwerkeigentums, der 90 ha Liegenschaften und der Maschinen und Anlagen an den Standorten Salow (BWE und Werk I) und Friedland (Werk II) 

Gründung FIM Friedland Industrial Minerals GmbH

01. April 2004: Die Gesellschafter Heinz H. Meermann und Rainer Dallwig gründen FIM in Berlin. Ziel ist die Entwicklung von Produkten aus smektitreichen Rohstoffen. 
zurückzurück Startseite | Über uns | Kontakt | Impressum nach obennach oben